Wasseragamen - Forum   Wasseragamen - FAQ 

Die Häutung der Wasseragamen

FAQ - Frequently Asked Questions

häufig gestellte Fragen

Beitragvon tinie » Mi 18 Okt, 2006 21:23

Die Häutung der Wasseragamen

5581


Häutung
  • die Reptilien häuten sich im Laufe des Wachstums bis zu ihren Lebensende
  • eine Häutung vollzieht sich in jungen Jahren schnell und oft, weil das Wachstum des Tieres noch zügig voran geht
    und im späteren Alter werden die Abstände der Häutung immer größer
  • die Häutung bei jungen Tieren ist meist in 1-5 Tagen vollzogen, dagegen bei älteren Tieren vollzieht sich die Häutung stückchenweise auf bestimmte Körperregionen
  • eine Häutung erkennt man an blass bis weiß aussehende Haut, dann ist das Tier kurz vor der Häutung
  • die Häutung kann Probleme bereiten, wenn es Stoffwechselstörungen hat und ungenügend Vitamine/Mineralien aufnimmt oder klimatisch zu wenig Luftfeuchtigkeit erhält
  • eine Häutungs-Schwierigkeit erkennt man daran, wenn die Haut sich nicht ablösen will, sich dunkel bis braun lederartig verändert

Hilfemaßnahmen / Vorsichtsmaßnahmen
  • Abhilfe durch Bäder in leichten temperierten Salzwasser, in hartnäckigen Fällen müsste die lederartige Haut mit Vaseline bestrichen und dadurch aufgeweicht werden- ein paar Stunden einwirken lassen, anschließend kann man die Hautfetzen mit Pinzette vorsichtig entfernen
  • bitte nicht die Haut von dem Tier ablösen, denn es häutet sich praktisch abschnittsweise und ihr würdet in die noch nicht ablöse reife Haut rein reißen und ihr könntet dem Tier akute Hautverletzungen und Schmerzen zufügen !
Benutzeravatar
tinie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9096
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


schon gesehen?

Hast Du Deine Homepage schon eingetragen?


Zurück zu Wasseragamen - FAQ



Anmelden  •  Registrieren