Agamen-Forum   Andere Terrarientiere 

erfahrungen mit hierodula membranacea

Alles zu Haltung von Amphibien, Insekten, Schildkröten... und was sonst noch auf dem Herzen liegt.

Beitragvon Oli » Di 09 Okt, 2012 08:25

Hi.
Ich habe mich letztens in eine Indische Gottes anbeterin (hierodula_membranacea) verguckt.
Und die frage ist hatt jemand erfahrungen mit diesem Tier?
Kann mir jemand über die haltung berichten ?


Gruß,
OLI :D
Gruß,
OLI
Schützt die Bäume esst mehr Bieber
Benutzeravatar
Oli
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 72
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Cliff » Di 09 Okt, 2012 08:54

Hey Oli,

da kann ich leider überhaupt nicht weiterhelfen.

Nicht weiterhelfende Grüße :D
Cliff
Benutzeravatar
Cliff
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3160
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


schon gesehen?

Besuche auch mal unser Partnerforum - http://exotenhalter.de

Beitragvon Jakobsmuschel » Fr 19 Okt, 2012 09:02

Hi Oli,
bei der indischen Riesengottesanbeterin reicht Tageslicht im Terrarium aus. Man sollte kein Neonlicht hinzubringen
da das zur erblindung der Tiere führen kann. Die Temperatur kan 26- 28 Gerad sein, in der Nacht nur drauf achten das die Temperatur
nicht unter 20 Gerad fällt da es in der Nacht wohl keine 28 Gerad wird. Mann sollte sie einzelnd halten da sie sich sonst gegenseitig auffressen.
Man sollte ein großes Terrarium mit Ästen Gras und tropischen Pflanzen haben da sie gerne klettern. Terrarium Größe mindestens 20 mal 20 mal 30.
Man kann sie mit Heimchen,Grillen,Fliegen und Schaben füttern. Sie sind als Anfängertier geeignet. :D
Gruß Jakob
Benutzeravatar
Jakobsmuschel
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 40
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


schon gesehen?

Besuche auch mal unser Partnerforum - http://exotenhalter.de

Beitragvon Oli » Fr 19 Okt, 2012 10:28

Hi jakobsmuschel.
Kannst du oder irgendjemand mir vieleicht von den problemen bei Häutungen berichten ,oder vieleicht die probleme bei der haltung reischreiben.


Gruß,
OLI :D
Gruß,
OLI
Schützt die Bäume esst mehr Bieber
Benutzeravatar
Oli
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 72
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


schon gesehen?

Besuche auch mal unser Partnerforum - http://exotenhalter.de

Beitragvon Jakobsmuschel » Fr 19 Okt, 2012 11:14

Hi Oli,
Nach der letzten Häutung bekommen die Gottesanbeterinnen Flügel, ich glaube Gottesanbeterinnen ersticken wenn
sie nicht schnell genug aus der Haut rauskommen.Bis zur vierten Häutung kannst du die Gottesanbeterinnen zusammen halten.
die Probleme sind das du die Tiere nach der Häutung nicht mehr zusammen halten kannst da sie sich dann auffressen. Wenn du willst das
deine Gottesanbeterinnen sich paaren musst du sie beim zusammentuen beobachten. Da vieleicht sonst das Weibchen das Männchen auffrisst.
Ich hoffe ich konnte weiterhelfen.

Gruß Jakob :D
Gruß Jakob
Benutzeravatar
Jakobsmuschel
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 40
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


schon gesehen?

Besuche auch mal unser Partnerforum - http://exotenhalter.de

Beitragvon tinie » Fr 19 Okt, 2012 11:38

Hallo Oli

habe schon öfters diese Art Mantiden gehalten und auf meineer HP, siehe Link unten Signatur, findest du unter Insekten die Art Hierodula membranacea.
Wichtig zu erwähnen wäre die Einzelhaltung und ein Hochterrarium mit Gaze im oberen Bereich.

Habe meine Hierodulas immer mit Seramis gehalten und eine Pflanze hineingestellt, so konnte man trotz Gazedach für angenehme Luftfeuchte sorgen.
Beleuchtung die Wärme bringt wäre ungünsting, würde die Lebenszeit vekürzen, daher ohne Beleuchtung mit helllen Standort oder wenn nur in dunklen Ecken , habe ich Kompaktlampen verwendet, ähnlich der Leuchtstoffröhre.
@Jacobsmuschel, dass die Insekten durch die Leuchtstoffröhre erblinden ist mir neu, aber du kannst mir das sicher anhand einer Quelllenangabe(Literatur) einmmal erklären, danke.
Lieben Gruss von tinie
www.wasseragame.de
Benutzeravatar
tinie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9096
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


schon gesehen?

Besuche auch mal unser Partnerforum - http://exotenhalter.de

Beitragvon Jakobsmuschel » Fr 19 Okt, 2012 11:50

Gruß Jakob
Benutzeravatar
Jakobsmuschel
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 40
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


schon gesehen?

Besuche auch mal unser Partnerforum - http://exotenhalter.de

Beitragvon tinie » Fr 19 Okt, 2012 12:46

Hallo

das ist zwar eine französische Webseite zum Thema, die ich zum einen nicht lesen kann und zum anderen wollte ich Literaturhinweise und nicht Hinweise von privaten Seiten. DA kann jeder schreiben was er mal gehört oder gesehen hat, das ist für mich noch keine klare Aussage.
Lieben Gruss von tinie
www.wasseragame.de
Benutzeravatar
tinie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9096
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


schon gesehen?

Besuche auch mal unser Partnerforum - http://exotenhalter.de



Zurück zu Andere Terrarientiere



Anmelden  •  Registrieren