Forumregeln

Bitte beachte die Regeln des Wasseragamenforums!

Registrierung:
Um am Forum teilnehmen zu können, ist eine einmalige Registrierung erforderlich. Bei der Registrierung wählen Sie einen beliebigen Benutzernamen. Die Angabe einer funktionstüchtigen E-Mail-Adresse ist Pflicht. Auf diese Weise überprüfen wir die Authentizität der E-Mail-Adresse. Das soll Missbrauch verhindern.
Nach oben

Datenschutz:
Das Forum stellt besonders hohe Anforderungen an den Datenschutz in seinem Internetangebot. Wichtig: Die E-Mail-Adresse bleibt für Gäste / Besucher unsichtbar, es sei denn, Sie entscheiden sich ausdrücklich anders (bei der Registrierung oder jederzeit im Profil). In jedem Fall gilt: Die Verwendung von E-Mail-Adressen zu anderen Zwecken, insbesondere zur kommerziellen Nutzung ist nicht gestattet. Das Forum Team behält sich vor, Verstöße juristisch zu verfolgen! Es ist ebenfalls nicht gestattet, die im Forum veröffentlichten Meinungsäußerungen und Mail-Adressen ohne Genehmigung in einem anderen Zusammenhang zu verwenden.
Nach oben

Diskusionen:
Diskutieren Sie im Forum fair und sachlich, selbst wenn es im Detail mal zu hitzigen Wortgefechten kommen sollte.
Im Interesse aller Teilnehmer bitten wir Sie, Folgendes zu beachten:
Die Redaktion behält sich vor, jederzeit ins Forum eingestellte Beiträge (Links eingeschlossen) ohne vorherige Information des Verfassers zu bearbeiten oder zu löschen.
Das betrifft vor allem folgende Beiträge
Topic Bumping: Warte bitte mindestens 24h eh Du selbst auf Deine Fragen antwortest, um sie wieder an die erste Stelle in der Themenansicht zu bringen (falls du wenige Minuten später noch weitere Informationen hinzufügen möchtest, solltest du stattdessen den EDIT-Button benutzen). Der Mindestabstand zwischen zwei Bumps ist ebenfalls 24h.
Spamming: Unsere Moderatoren und Administratoren, werden Spammer einmal verwarnen. Bei einem weiteren Vorfall führt Spamming zu einem Ban!
Beleidigung: Beleidigungen und Beschimpfungen Jeglicher Art Gegenüber anderen Forenteilnehmern sind verboten.
Wer dies Ignoriert, wird vom Administrator aus dem Forum Ausgeschlossen!
Pornographie: Das Verlinken, Bewerben und Abbilden von Pornografischen Inhalten wird nicht geduldet. Wer dies Ignoriert, wird vom Administrator aus dem Forum Ausgeschlossen!
Raubkopien, Cracks und Illegale Downloads: Das Erfragen, Anpreisen, Bewerben und Verlinken von Unheberrechtlich Geschützten Inhalten zu Illegalen Zwecken ist Untersagt. Wer dies Ignoriert, wird vom Administrator aus dem Forum Ausgeschlossen!
Rassistische und Diskriminierende Beiträge: Beiträge, die zu Rassenhass und Volksverhetzung aufrufen, können zur Strafrechtlichen Verfolgung führen. Die Diskriminierung von Minderheiten wird nicht geduldet. Wer dies Ignoriert, wird vom Administrator aus dem Forum Ausgeschlossen!
Verherrlichung von Gewalt: Die Verbreitung, Verlinkung und Abbildung von Gewaltverherrlichenden Inhalten ist Untersagt. Wer dies Ignoriert, wird vom Administrator aus dem Forum Ausgeschlossen!
Werbung: Werbung ist nur gestattetet nach Ausdrücklicher Genehmigung.
Das Einstellen solcher Beiträge ins Forum ist zu keiner Zeit gestattet und führt automatisch nach mehrmaligen Abmahnen zum Ausschluss der Mitgliedschaft! Gleiches gilt für Inhalte gewerblichen und/oder werbenden Charakters. Eine Nutzung des Forums zu kommerziellen Zwecken ist nicht erlaubt. Ebenfalls unerwünscht sind ständige Wiederholungen des gleichen Inhalts und Unfug wie z.B. Witze und unsinnige Texte. (nur erlaubt im Witz und Plauderecke sowie Ratschen und Tratschen) Bitte berücksichtigen Sie, dass sich Ihre Beiträge stets auf das Thema der Diskussion beziehen sollen.
Nach oben

Grundsätzliches:
1.) Andere Quellen zitieren: Solltet Sie aus Artikeln z.B. Nachrichten von anderen Webseiten zitieren wollen, können Sie die Überschrift übernehmen, danach noch 1-2 Zeilen aus dem Artikel. Ansonsten muss die Verlinkung auf den Artikel erfolgen! In jedem Fall die Quellenangabe hinzufügen!
2.) Überprüfen Sie Ihre Beiträge vor dem Absenden auf Grammatik und Rechtschreibung. Am Besten können Sie das in der Vorschau sehen. Niemand verlangt Perfektion, aber die Beiträge sollten lesbar und zu verstehen sein.
3.) Sie können Ihre Beiträge editieren. Wenn Sie etwas vergessen haben zu erwähnen, brauchen Sie deshalb nicht gleich ein neues Posting verfassen. Auch haben Sie dadurch die Möglichkeit eventuelle Fehler zu bereinigen. wenn auf Ihre Frage auch nach längerer Zeit nicht geantwortet wurde, bei der Fülle der Anfragen kommt es immer mal wieder vor, dass eine Anfrage unbeantwortet bleibt, und auf den hinteren Seiten der Auflistung unterzugehen droht. In diesem Fall ist es erlaubt, im eigenen thread nachzufragen, um den Beitrag wieder an die vorderste Stelle in der Auflistung zu bringen, damit weitere User die Möglichkeit bekommen, den Beitrag wahrzunehmen.
4.) Auch wenn sich ein gelöst geglaubtes Problem als doch noch nicht gelöst herausstellt, ist es besser, im alten thread erneut anzufragen, weil da die Vorgeschichte drin steht, und was schon alles versucht wurde, um das Problem zu beheben... (falls der thread schon gesperrt wurde, könnt ihr den Moderator per PM bitten, den thread wieder zu öffnen).
5.) Machen Sie längeren Beiträgen auch mal einen Absatz das erhöht die Lesbarkeit ungemein und verschreckt nicht gleich die Leser. Außerdem ist es wesentlich weniger ermüdend.
6.) Vergewissern Sie sich, ob es nicht schon ein Topic gibt, das Ihre Frage beantwortet. Benutzen Sie hierfür die Suchfunktion des Forums.
7.) Für einen Beitrag bitte das passende Unterforum wählen. Fehlerhaft positionierte Beiträge müssen erst verschoben werden, was bei einer wachsenden Anzahl von Beiträgen einen vermeidbaren, zeitraubenden Mehraufwand darstellt. Zeit, die nicht dafür verwandt werden kann, Ihnen zu helfen!
8.) Beschreiben Sie Problem so ausführlich wie möglich. Den gleichen Beitrag nicht mehrfach oder in mehrere Unterforen posten. Doppelte Einträge sorgen nur für Verwirrung oder für Unmut, wenn sich jemand dadurch doppelte Arbeit macht, und werden daher entfernt.
9.) Wählt einen aussagekräftigen Titel für Ihren Topic.
10.) Farbige Beitragsschrift: Diese Funktion ist nur der Foren Leitung gestattet, einzelne Wörter können aber Farblich dargestellt werden.
11.) Wir übernehmen keinerlei Haftung für eventuell fehlerbehaftete Tipps und Tricks oder Anleitungen!
Nach oben

Gesetze:
Die Gesetze der Bundesrepublik Deutschland sind zu beachten. Eine Missachtung kann Strafrechtliche Verfolgung nach Sich ziehen. Die Administratoren und Moderatoren des Forums haben die Möglichkeit , Relevante Daten zu erfassen, die bei Verstößen Gegebenenfalls zur Identifikation des Verursachers herangezogen werden. Wer dies Ignoriert, wird vom Administrator aus dem Forum Ausgeschlossen.
Nach oben

Haftung/Copyright/Urheberrechte:
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - Haftung für Links hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das Gericht - nur dadurch verhindert werden, in dem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Da wir mehrere Seiten mit Linkmöglichkeit betreiben und wir auch keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben, distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server und machen uns die Inhalte der gelinkten Seiten nicht zu eigen.
Nach oben

Links:
Jeder User trägt die alleinige Verantwortung für von ihm gepostete Links. Verweise auf Seiten mit Pornografischem, rechtsradikalen oder illegalen Inhalten sind verboten.
Nach oben

Bilder:
"Markenrechte (insbesondere Bilder und Texte):
Bei Veröffentlichungen generell sollte man darauf achten, die Rechte an einer Bildmarke (Logo) oder einem Markennamen nicht zu verletzen. Das heißt, dass Sie ohne Einverständnis des Rechteinhabers weder ein Logo, noch ein Bild eines Logos, noch den Markennamen veröffentlichen dürfen. Wenn Sie eine Innenstadt ablichten, weil Sie beispielsweise über die Weihnachtsbeleuchtung schreiben und im Hintergrund dieses Bilds sind Logos zu erkennen, dann ist das jedoch kein Problem. Die Rechteverletzung findet vor allem dann statt, wenn Sie großformatig ein Logo fotografieren, um dann dieses Bild anstelle eines Logos und mit klarer Absicht der Erkennung der Marke zu veröffentlichen. Es dürfen keine Bilder von dritten direkt angezeigt werden wenn kein Einverständnis vorliegt, ein Link zu dem Inhalt auf eine Webseite ist erlaubt. (könnte ansonsten Strafrechtlich verfolgt werden)
Das Recht am eigenen Bild (Beispiel):
Ähnlich wird der Umgang mit Abbildungen aller Art von Menschen oder privaten Räumen umgegangen. Wenn Sie eine öffentliche Straße fotografieren und darauf sind Menschen abgebildet, dann ist das normalerweise kein Problem. Wenn Sie aber an einem Sommerabend ein Liebespaar auf einer Parkbank fotografieren und dieses Bild veröffentlichst, dann verletzen Sie die Rechte dieser Menschen. Wenn Sie also Menschen in privaten Situationen oder von nahem fotografieren, müssen Sie sie um Erlaubnis bitten, um dieses Bild auch veröffentlichen zu dürfen. Genau so ist es mit allen anderen Arten von Abbildungen, auch künstlerischen. Bevor Sie nicht das Recht der Veröffentlichung haben, dürfen Sie kein Bild veröffentlichen. Dasselbe gilt für Bilder, die andere gemalt, fotografiert oder sonst wie hergestellt haben. Haben Sie nicht ausdrücklich das Recht erhalten, diese zu veröffentlichen, können Sie Probleme bekommen.
§ 22 - Recht am eigenen Bilde:
Bildnisse dürfen nur mit Einwilligung des Abgebildeten verbreitet oder öffentlich zur Schau gestellt werden. Die Einwilligung gilt im Zweifel als erteilt, wenn der Abgebildete dafür, dass er sich abbilden ließ, eine Entlohnung erhielt. Nach dem Tode des Abgebildeten bedarf es bis zum Ablaufe von 10 Jahren der Einwilligung der Angehörigen des Abgebildeten. Angehörige im Sinne dieses Gesetzes sind der überlebende Ehegatte und die Kinder des Abgebildeten, und wenn weder ein Ehegatte noch Kinder vorhanden sind, die Eltern des Abgebildeten.
§ 23 - Ausnahmen zu § 22
Ohne die nach § 22 erforderliche Einwilligung dürfen verbreitet und zur Schau gestellt werden:
* Bildnisse aus dem Bereiche der Zeitgeschichte;
* Bilder, auf denen die Personen nur als Beiwerk neben einer Landschaft oder sonstigen Örtlichkeit erscheinen;
* Bilder von Versammlungen, Aufzügen und ähnlichen Vorgängen, an denen die dargestellten Personen teilgenommen haben;
* Bildnisse, die nicht auf Bestellung angefertigt sind, sofern die Verbreitung oder Schaustellung einem höheren Interesse der Kunst dient.
* Die Befugnis erstreckt sich jedoch nicht auf eine Verbreitung und Schaustellung, durch die ein berechtigtes Interesse des Abgebildeten oder, falls dieser verstorben ist, seiner Angehörigen verletzt wird.
Nach oben

Unterschied Meinung/Bericht:
Es ist durchaus erlaubt, die eigene Meinung zu veröffentlichen. Nur muss es wirklich die eigene Meinung sein und nicht eine unbelegbare Unterstellung/Behauptung. Sie dürfen theoretisch schreiben "Produkt xy konnte ich nur drei Tage benutzen, dann ging es kaput". aber Sie sollten nicht schreiben "Produkt xy hat Probleme mit der Qualität". Wichtig ist auch, dass die Lesenden erkennen können, dass es sich um Ihre Meinung handelt. Also täuschen Sie nichts vor.
Helfen Sie uns, schwarze Schafe zu entdecken!
Teilnehmer, die gegen die explizite Forumsetikette oder die Grundprinzipien der Netiquette verstoßen, können jederzeit von der Teilnahme an den Diskussionen ausgeschlossen werden. Sollten Sie vor uns auf Beiträge stoßen, die Ihnen in dieser Hinsicht fragwürdig erscheinen, informieren Sie uns bitte. Schreiben Sie Ihren Hinweis einfach in das Forum. Sie können auch per PM oder e-Mail an die Moderatoren / Administratoren schreiben.
Nach oben

Hinweis
Auf eines möchten wir ganz besonders deutlich hinweisen:

Wer glaubt, dass es im Internet Anonymität gibt, der ist auf dem Holzweg! Bei Verstößen kann und wird es also Konsequenzen geben!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Verständnis!
Nach oben