Thema weiterempfehlenDruckansicht
 Allgemeines und Ankündigungen   Willkommen 

Hilfe !

hier können sich neue Mitglieder vorstellen

Beitragvon Malex » Sa 06 Dez, 2014 08:33


20141206_085840.jpg
Die 2 sind aus einem Gelege und haben sich bis vor kurzem noch sehr gut verstanden. Nun eben nicht mehr und eines der Männchen muss da raus geholt werden bevor es schlimmer wird. :( Wer kann mir helfen wo oder wie ich das anstellen kann und ein nettes zu hause für das eine Männchen finden kann? Da ich die 2 mit der Pipette aufgezogen habe ist das sehr schwer fur mich überhaupt einen abzugeben.Doch weder habe ich den Platz noch das Geld noch so ein großes Terrarium.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Malex
Schlüpfling
Schlüpfling
 
Beiträge: 5
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


schon gesehen?

Hast Du Deine Homepage schon eingetragen?

Beitragvon tinie » Sa 06 Dez, 2014 09:01

Hallo

begrüsse dich herzlich in unserem Forum. :)
Leider kann ich hier keine Nahfotos von deinen 2 Wasseragamen sehen, nur ein Terrarium was nicht sonderlich groß ist. Zur Aufzucht sicherlich ausreichend,nur zur dauerhaften Haltung ist dies auch für angenommen 1 Tier nicht optimal.
Könntest du noch Fotos von den 2 Tieren einstellen ? Wenn es 2 Männchen sind, müssen diese getrennt werden, auf solch engen Raum um so schneller, sonst können sie sich ernsthaft verletzen.
Lieben Gruss von tinie
www.wasseragame.de
Benutzeravatar
tinie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9096
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Malex » Sa 06 Dez, 2014 10:08

Das sind die Nahaufnahmen meiner beiden Tiere. Und hier mal die maße meines Terrarium : 2,25 × 2,40 × 1,05 ( b ×h×t ) plus ein 6oo l Becken zum schwimmen und tauchen. Was sind denn die Richtmaße eines Terrariums deiner Meinung nach ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Malex
Schlüpfling
Schlüpfling
 
Beiträge: 5
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Cliff » So 07 Dez, 2014 12:23

Hallo,

also die genannten Maße sind ausreichend und ich vermute, dass Tinie sich nur geirrt hat :D

Sofern es sich wirklich um zwei Männchen handelt (evtl. Fotos der Femoralporen und etwas schärfere Bilder vom Kamm, dem Wurzelansatz und Gesamt machen), wirst Du natürlich eines vermittlen müssen. Hier gibt es diverse Plattformen (Online Kleinanzeigen wie EBAY, DHD24 etc., hier im Forum als Anzeige, Facebook usw.)!

Viel Glück dabei!
Cliff
Benutzeravatar
Cliff
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3160
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Malex » So 07 Dez, 2014 12:38

Dankeschön für den Tipp ☺
Benutzeravatar
Malex
Schlüpfling
Schlüpfling
 
Beiträge: 5
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon AndreasH » So 07 Dez, 2014 18:57

Hi,
die Tiere sind keine Männchen... wenn die wirklich 12 Monate alt sein sollten, müsste man eigentlich schon optische Geschlechtsmerkmale sehen können. SO sehen sie aus wie ein normales Weibchen.
Der obligatorische Kamm fehlt noch völlig. Männchen sehn völlig anders aus. Wobei Natürlich dennoch Männchen daraus werden können..Spätentwickler halt.

Aber auch Weibchen können sich arg zoffen, das ist kein Seltenheit. Ich habe seit 5 Jahren Wasseragamen und kann ein Lied davon singen ,-) Meine beiden Männchen konnte ich binnen 9-10 Monaten perfekt erkennen, da sie innerhalb kürzester Zeit beide einen großen Kamm gebildet hatten, der über den gesamten Rücken bis zum Schwanz ging. Die Paar unregelmäßigen Zacken auf dem Rücken sind kein Kamm.


MfG
Andreas

Infos über Aqua- und Terraristik sowie Terrarienbau und Steuerungstechnik findet ihr auf meiner Homepage...
Benutzeravatar
AndreasH
König
König
 
Beiträge: 654
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Malex » Do 11 Dez, 2014 07:25

Hallo. also es sind definitiv Männchen. konnte auch gestern ein neues zu Hause für mein Sorgenkind finden. Nun würde ich gerne 2 Weibchen dazu setzen. Wo kann ich aus sorgfältiger Hand welche finden?

LG Malex
Benutzeravatar
Malex
Schlüpfling
Schlüpfling
 
Beiträge: 5
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Cliff » Fr 12 Dez, 2014 15:31

Moin Moin

also das Thema hier scheint mir identisch mit einem Thema in einer Gruppe bei Facebook und dort scheint einhellig die Meinung, dass es sich um Weibchen handelt ... Dies hier nur zur Info für alle Mitlesenden :D
Benutzeravatar
Cliff
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3160
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon AndreasH » Sa 13 Dez, 2014 10:55

Hi,
komischerweise behaupten sehr viele Wasseragamen-Halter das sie junge Männchen haben. Leider stimmen diese Angaben sehr oft nicht. Selbst ein Tierarzt hat schon seine Probleme die Geschlechter auseinander zu halten. In Facebook-Gruppen gibt es regelmäßig diverse Anfragen dazu, auch dort waren es zum Großteil Weibchen. Merke: Männchen sind erst einwandfrei zu identifizieren wenn die äusserliche Geschlechtsmerkmale zeigen. Dazu gehört u.a. der große Kamm der vom Kopf bis zum Schwanzansatz recht und deutlich größer ist als der von Weibchen. Auch die Femoralporen sind bei Jungtieren oft nicht ausreichend als Merkmal zu werten, weil sich noch vieles verwachsen kann. Echte Spätmännchen gibt es wohl kaum! Nach 1 Jahr sollte man deutliche Geschlechtsmerkmale sehen können. Ich habe hier bereits 2 Generationen von Wasseragamen aufgezogen und bin bei der 3. Nie konnte ich im Voraus das Geschlecht erkennen. Bei meinen ersten Wasseragamen hatte ich keine Vorerfahrung damit und war auch schnell der Meinung das einige recht große und Breite "Weibchen" definitiv Männchen sein müssten. Es war aber anders und ein eher unscheinbares Tier "verwandelte" sich binnen weniger Wochen zum prächtigen Männchen.
Der Hormonschub, so nenne ich es mal, ist auch am veränderten Verhalten zu erkennen. Bereits junge Männchen werden oft zu Angebern und machen sich bei Gefahr Groß und stellen sich mit offenem Maul drohend auf einem Ast.. bei Weibchen ist mir dieses Verhalten noch nie aufgefallen!


MfG
Andreas

Infos über Aqua- und Terraristik sowie Terrarienbau und Steuerungstechnik findet ihr auf meiner Homepage...
Benutzeravatar
AndreasH
König
König
 
Beiträge: 654
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag




Zurück zu Willkommen



Anmelden  •  Registrieren