Reptiliendatenbank   Reptilien   Feuersalamander 

Optionen für Lesezeichen
Social Bookmarks verfügbar:
Blogger Delicious Digg Facebook Friend Feed Google Linked In Live Mixx MySpace Netvibes Reddit Stumble Upon Technorati Twitter Wordpress
Suche Artikel

Reptiliendatenbank Statistiken
Kategorien insgesamt: 5
Artikel insgesamt: 158
Kommentare insgesamt: 2
Letzte Aktualisierung: Sa 01 Mär, 2014 14:50
Bewerte diesen Artikel

Dieser Artikel ist derzeit mit 3 bewertet.
Es wurden 0 Stimmen abgegeben.
Autor Abonniere diesen Autor
Benutzeravatar
terra
Administrator
Administrator
 
Artikel: 158
Registriert: Mo 06 Dez, 2004 12:13
Wohnort: Bad Langensalza
Artikel exportieren
Zufälliger Artikel
    

Kommentare: 0 | Zugriffe: 9359
Neuester Artikel Abonniere den neuesten Artikel
Es wurden bis jetzt noch keine Artikel erstellt!
Ähnliche Artikel
Es wurden keine ähnlichen Artikel gefunden.
 

Feuersalamander

Artikel ID: 167
Verfasst von: terra
Verfasst am: Sa 10 Dez, 2011 13:31
Externer Link zu diesem Artikel:
http://wasseragamen.info/kb.php?a=167

Der Feuersalamander, der zu den Schwanzlurchen gehört, lebt in Laubwäldern, im Hügelland und im flachen Gebirge vor allem in Mittel- und Südeuropa sowie in Nordwestafrika. Meist findet man den Feuersalamander in feuchten, wassernahen Gebieten.
8598 8599 8600

Er wird bis zu 20 cm lang, im Balkan sogar über 30 cm. Kennzeichnend für dieses Tier ist seine Färbung. Auf schwarzem Untergrund sind kräftig gelbe Flecken über den ganzen Körper verteilt. Der Schwanz des Feuersalamanders ist ziemlich kurz.

Die Haut sondert einen Schleim ab, der Augen, Nase und Mund des Feindes reizt und ihn manchmal sogar töten kann.

Seine Nahrung besteht aus Schnecken, Würmern und allerlei Insekten. Diese fängt er überwiegend nachts.

Die Paarung der Feuersalamander erfolgt an Land, nachdem sie den Winterunterschlupf verlassen haben. Das Männchen gibt seine Samenmasse auf dem Boden ab, wo sie vom Weibchen aufgenommen wird. Die Eier werden innerlich befruchtet.

Nach 10 Monaten werden bis zu 60 lebende Junge im Wasser geboren. Sie haben Außenkiemen und müssen die nächsten 2-3 Monate im Wasser leben, bis ihre Lungen sich entwickelt haben. Dann gehen sie an Land.
© http://reptiliendatenbank.de
Dieser Artikel wurde zuletzt bearbeitet von terra am Sa 10 Dez, 2011 13:36

Stichwörter: Feuersalamander


Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], Yahoo [Bot]