Reptiliendatenbank   Reptilien   Warum sind so viele Wüstentiere hell gefärbt? 

Optionen für Lesezeichen
Social Bookmarks verfügbar:
Blogger Delicious Digg Facebook Friend Feed Google Linked In Live Mixx MySpace Netvibes Reddit Stumble Upon Technorati Twitter Wordpress
Suche Artikel

Reptiliendatenbank Statistiken
Kategorien insgesamt: 5
Artikel insgesamt: 158
Kommentare insgesamt: 2
Letzte Aktualisierung: Sa 01 Mär, 2014 14:50
Bewerte diesen Artikel

Dieser Artikel ist derzeit mit 3 bewertet.
Es wurden 0 Stimmen abgegeben.
Autor Abonniere diesen Autor
Benutzeravatar
terra
Administrator
Administrator
 
Artikel: 158
Registriert: Mo 06 Dez, 2004 12:13
Wohnort: Bad Langensalza
Artikel exportieren
Zufälliger Artikel
    

Kommentare: 0 | Zugriffe: 11403
Neuester Artikel Abonniere den neuesten Artikel
Es wurden bis jetzt noch keine Artikel erstellt!
Ähnliche Artikel
Soleirolia soleirolii (Bubiköpfchen)
 

Warum sind so viele Wüstentiere hell gefärbt?

Artikel ID: 62
Verfasst von: terra
Verfasst am: Fr 28 Mai, 2010 08:24
Externer Link zu diesem Artikel:
http://wasseragamen.info/kb.php?a=62

Warum sind so viele Wüstentiere hell gefärbt?

Viele Vögel, Säugetiere und Reptilien sind in der Wüste auffallend heller gefärbt als ihre Artgenossen oder Verwandten, die in ihrer Region leben. Hellere Farben reflektieren nämlich die heißen Sonnenstrahlen, während dunkle Farben die Wärme absorbieren. Außerdem dient die hellere Farbe auch der Tarnung, weil die Tiere damit auf dem fahlen, trockenen Boden der Wüste nicht so leicht zu erkennen sind. Einige Tiere, zu denen vor allen die Eidechsen gehören, haben eine so fein abgestimmte körpereigene Temperaturregelung, dass sie im Lauf des Tages sogar ihre Farbe wechseln. Je greller die Sonne, desto blasser wird ihre Haut.
© http://reptiliendatenbank.de


Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Yahoo [Bot]