Wasseragamen - Forum   Geschlechtsbestimmung 

Mänchen oder Weibchen , dringend hilfe !

Männlein oder Weiblein - das ist hier die Frage

Beitragvon Rene86 » Do 07 Nov, 2013 07:44

Hallo zusammen

Bin neu hier im Forum also auch mein erster Beitrag , bzw. erste frage !!!! :-)

Ist das Kerlchen hier ein Weibchen oder Männchen , der momentane Halter weiß es selber nicht.
er soll wohl 2 Jahre alt sein , suche ein Weibchen , da ich einen Kerl schon habe.
Hoffe ihr könnt mir weiter helfen... mfg Vielen dank im Voraus René
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Rene86
Schlüpfling
Schlüpfling
 
Beiträge: 4
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


schon gesehen?

Hast Du Deine Homepage schon eingetragen?

Beitragvon Cliff » Do 07 Nov, 2013 15:55

Zunächst Herzlich Willkommen hier im Forum :D

Ohne Gewähr würde ich sagen weiblich... Also wenn es zwei Jahre alt ist womöglich sogar mit einem Gewähr :-)
Benutzeravatar
Cliff
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3160
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Rene86 » Fr 08 Nov, 2013 07:57

Cliff hat geschrieben:Zunächst Herzlich Willkommen hier im Forum :D

Ohne Gewähr würde ich sagen weiblich... Also wenn es zwei Jahre alt ist womöglich sogar mit einem Gewähr :-)



:-) :-) :-) danke für die Antwort :-)

Hab ja ein Mänchen hier , jetzt könnte ich dieses schöne Weibchen habe , meine Angst ist es das es am ende doch ein Weibchen ist.


Steht es eigentlich fest das sich 2 Männchen nicht vertragen ? , oder kann das auch gut gehen ?

lg Rene
Benutzeravatar
Rene86
Schlüpfling
Schlüpfling
 
Beiträge: 4
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon AndreasH » Fr 08 Nov, 2013 09:04

Hi,
wenn das Tier 2 Jahre jung ist, ist es definitiv ein Weibchen!

2 Männchen? Ja das kann eine Zeit gut gehen, aber mit der Zeit kommt es zu Rangeleien untereinander. Ich habe fast 4 Jahre 2 Männchen gehabt die sich relativ gut vertragen haben, sich später aber immer gekloppt hatten.


MfG
Andreas

Infos über Aqua- und Terraristik sowie Terrarienbau und Steuerungstechnik findet ihr auf meiner Homepage...
Benutzeravatar
AndreasH
König
König
 
Beiträge: 654
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Rene86 » Fr 08 Nov, 2013 09:13

ok, alles klar vielen dank.

eine frage noch mein Mänchen (2Jahre alt) hab ich jetzt 5 Tage , soll ich es noch etwas eingewöhnen lassen also dann warten mit dem Weibchen oder kann ich es sofort ein setzten..... Der Kerl hat bis jetzt nur einmal gefressen , bewegen tut er sich auch nicht unbedingt viel. 'Wie lange kann den im schlimmsten fall , die eingewöhnung dauern ?
Benutzeravatar
Rene86
Schlüpfling
Schlüpfling
 
Beiträge: 4
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon s_roesle » Fr 08 Nov, 2013 10:59

Moin Moin,

so 'ne Eingewöhnungszeit kann sich gut und gerne mal 1,2,3 Wochen hinziehen - ist stark vom Charakter des Tieres abhängig.

Aber um auszuschließen, dass es evtl. etwas mit den Haltungsbedingungen zu tun hat, kannst du diese ja mal vorstellen ;-)
(Also, Terrariumgröße, Temp., Luftfeuchtigkeit, welches Futter wurde angeboten und wie oft ... Bilder sind auch immer sehr aufschlussreich)

Wenn die Möglichkeit besteht, würde ich die Tiere erstmal einzeln halten & erst zusammen setzen, wenn die Kotproben negativ waren.
Bier hinterlässt keine Rotweinflecken ;-)
Benutzeravatar
s_roesle
Routinier
Routinier
 
Beiträge: 279
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon tinie » Sa 09 Nov, 2013 15:10

Hallo

würde es auch als Weibchen sehen, die Fotos sind zwar nicht ganz so scharf, aber sollte bei dem Alter eindeutig sein.
Bei Neuaufnahme sollte man ja unbedingt die Quarantäne machen, das Tier praktisch extra halten und beobachten, Kotprobe untersuchen lassen, wennn diese negativ ist und das Verhalten , sowie Fressen alles in Ordnung scheint, dann kannst du an Vergesellschaftung denken.
Würde dazu auch einen Tag wählen, wo du zuhause bist und die Tiere gut beobachten kannst.
Lieben Gruss von tinie
www.wasseragame.de
Benutzeravatar
tinie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9096
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag




Zurück zu Geschlechtsbestimmung



Anmelden  •  Registrieren