Wasseragamen - Forum   Terrarienbeleuchtung 

Mondscheinlampe bei Wasseragamen?

Alles über die Beleuchtung eines Terrariums

Beitragvon MADsRACHE » Fr 22 Apr, 2011 15:25

tinie hat geschrieben:Hallo

welche Lichtfarben die Tiere wahr nehmen ist immer noch spekulativ, hier geht es meist um die Farbe Rot und Grün.
Aber da die Tiere nachtaktiv sind und eh schlafen, ist es also vorrangig für uns. Habe bis jetzt nicht das Gefühl gehabt,
dass sie sich daran stören. Bei meinen Leopardgeckos konnte ich sogar beobachten, sie suchen abends das gedämpfte Licht auf, um darunter zu relaxen....aber sie sind ja auch dämmerungsaktiv.

@Ben und Tom, die Trafos bekommt man in jedem Baumarkt , glaube ich, zumindest im OBI in der Elektroabteilung.
Dann müssen diese irgendwie da reingekabelt werden....keine Ahnung, das hat mir Sandro aus unseren Forum immer
zusammen gebastelt.Wenn das fertig ist, dann kann man den Stecker /Trafo in die Steckdose und fertig.
Nimmt man solch einen Trafo, wo man verschiedene Wattleistungen einstellen kann, dann kann man die Lichtstärke
noch drosseln.
So, habe gerade mal geschaut, die Dinger unter den Namen Trafo sehen alles andere aus, als mein Stecker....werde
mal Sandro Bescheid geben, der kann euch mehr dazu sagen. :12:



Also und grunde genommen geht jedes 12V Gleichstrom Netzteil, was ca. 0,7A hat (eher drüber, nicht drunter) oder 12W leisted.

Diese wäre perfekt und auch nicht so teuer .... Trafo Netzteil Transformator 12V / 1A

Wer nicht weis wie man das ganze zusammenschließt/anschließt, der kann sich ja bei mir melden ;)
-=Gruß MAD=-
Benutzeravatar
MADsRACHE
Routinier
Routinier
 
Beiträge: 386
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


schon gesehen?

Hast Du Deine Homepage schon eingetragen?

Beitragvon Ben92 » Fr 22 Apr, 2011 16:49

Hey,

danke, das hilft mir schon weiter mein vater ist elektriker, aber frag Sandro trotzdem nochmal :wink:

mfG Ben
Versetzt euch in die Lage der Tiere in der Freien Natur!
Benutzeravatar
Ben92
Eroberer
Eroberer
 
Beiträge: 107
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon MADsRACHE » Fr 22 Apr, 2011 17:59

Ben92 hat geschrieben:Hey,

danke, das hilft mir schon weiter mein vater ist elektriker, aber frag Sandro trotzdem nochmal :wink:

mfG Ben



HeHe ich bin Sandro *lach ..... wie gesagt wenn noch fragen einfach fragen xD
-=Gruß MAD=-
Benutzeravatar
MADsRACHE
Routinier
Routinier
 
Beiträge: 386
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon tinie » Fr 22 Apr, 2011 20:24

Hi

ja, Mad ist Sandro, habe ihn doch extra gerufen, dass er uns mal das Teil zeigt.:-)
Lieben Gruss von tinie
www.wasseragame.de
Benutzeravatar
tinie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9101
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Ben92 » Do 28 Apr, 2011 13:32

:lol: Wusst ich nicht sry :wallb:

ich werde mir das die Tage mal bestellen denk ich und dann mal gucken :wink:

Gruß Ben :)
Versetzt euch in die Lage der Tiere in der Freien Natur!
Benutzeravatar
Ben92
Eroberer
Eroberer
 
Beiträge: 107
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon dingo » Di 31 Mai, 2011 11:16

Vielleicht eine etwas andere Preisklasse, aber ich habe mit LED Küchenleuchten gearbeitet und diese dann miteinander verbunden. Davor habe ich Farbfolie von so Veranstaltungstechnik-Lampen gesetzt, die sind ziemlich widerstandfähig. Deine Variante ist da natürlich deutlich günstiger.
Benutzeravatar
dingo
Schlüpfling
Schlüpfling
 
Beiträge: 1
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon disarray » So 22 Jan, 2012 17:08

Was halltet ihr davon? soll für mein Wasseragamenterrarium sein...

Lucky Reptile Night Sky LED Mondlicht Set

http://www.reptilienkosmos.de/products/ ... t-Set.html
Benutzeravatar
disarray
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 19
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon terra » So 22 Jan, 2012 17:21

Hallo,
Wasseragamen sind Tagaktiv und brauchen Nachts keine Beleuchtung. Selbst wenn sie Nachts eine Beleuchtung haben werden sie sich dadurch nicht mehr bewegen.
Diese Beleuchtung kann Dein Terrarium gut in der Nacht ausleuchten- aber für Tag- und Nachtaktive- Tiere ist es nur eine Spielerei!
Mit freundlichen Gruß Jörg

Wasseragamen-FAQ Reptiliendatenbank Reptilienanzeiger Bei Dir fehlen Angaben zum Bild und Du weißt nicht wie Du diese einfügen kannst? Eine Beschreibung zum Einstellen der Daten ist --->>>hier<<<--- zu finden.
Benutzeravatar
terra
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2365
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag
Artikel in Reptiliendatenbank: 158


Beitragvon tinie » Mi 01 Feb, 2012 20:09

Hallo

was du da siehst, ist gerade ein 3er Set LED-Lampen, verkaufe dies auch auf Arbeit. Eine gute Alternative zur Nachtbeleuchtung, sehr geringes Licht, aber wer nachtaktive Tiere hat, sieht sie rumtraben. Bei tagaktiven Tieren kann man diese auch im Terrarium verwenden, da sie relativ schwach leuchten, gehe ich auch nicht davon aus, dass die Tiere dadurch gestört werden. Es ist halt nur für uns Menschen ein optischer Aspekt, aber für die Tiere keine Notwendigkeit....sie schlafen ja.
Was mich stören würde ,ist der Preis ,da gibt es über EBAY preislich günstigere Alternativen.
Lieben Gruss von tinie
www.wasseragame.de
Benutzeravatar
tinie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9101
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag



Vorherige

Zurück zu Terrarienbeleuchtung



Anmelden  •  Registrieren