Wasseragamen - Forum   Terrarienbeleuchtung 

Neues Terra reichte die alte Beleuchtung?

Alles über die Beleuchtung eines Terrariums

Beitragvon tinie » Di 06 Mär, 2012 10:19

Hallo

das 450l-Becken müsste eine Länge von 150cm haben - oder ? Kommt auch immer auf Tiefe und Höhe an. Von der Sache her würde es vorübergehend funktionieren, Belüftung von oben sollte garantiert sein. Hatte bei meinem einen Weibchen nach einer OP ein Aquarium genutzt, habe hier mit einer Wärmeflasche gearbeitet, um Stauhitze durch eine Lampe zu vermeiden. Heizelemente wie Matte würden sicher auch gehen.
Lieben Gruss von tinie
www.wasseragame.de
Benutzeravatar
tinie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9101
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


schon gesehen?

Hast Du Deine Homepage schon eingetragen?

Beitragvon Jan » Di 06 Mär, 2012 11:17

Ja 150x50x60 breite x tiefe x höhe
Da müsste ja sogar ein Rahmen mit Gaze reichen oder wird das zu zugig?Heizkabel müsste auch gehen und dann ein paar Lampen drüber, denke das geht übergangsweise.
Benutzeravatar
Jan
Eroberer
Eroberer
 
Beiträge: 114
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon tinie » Di 06 Mär, 2012 21:15

Hallo

wenn du die Quarantänezeit relativ schnell vollziehst, sollte das eine gute Alternative sein.
Lieben Gruss von tinie
www.wasseragame.de
Benutzeravatar
tinie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9101
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag



Vorherige

Zurück zu Terrarienbeleuchtung



Anmelden  •  Registrieren