Wasseragamen - Forum   Futter von A-Z 

füttern

Hier kannst Du alle Fragen rund ums Futter der Wasseragamen stellen - von Assel bis Zophobas und von Anschaffung bis Zucht.

Beitragvon tinie » Mo 18 Jul, 2011 01:05

Hallo

wollte noch die Schaben erwähnen, falls ich da jetzt nix übersehen habe. Diese mögen sie gerne und habe ein bissche andere Zusammensetzung , als die
Heuschrecken. Füttern würde ich adulte Tiere 3x und mit zunehmenden Alter nur 2x die Woche. Je weniger, desto besser eigentlich. Muss man von Fall zu Fall entscheiden. Die Tiere sind Lauerjäger und brauchen dadurch nicht allzuviel Futter.
Lieben Gruss von tinie
www.wasseragame.de
Benutzeravatar
tinie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9101
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


schon gesehen?

Hast Du Deine Homepage schon eingetragen?

Beitragvon Urmel » Mo 18 Jul, 2011 09:29

Hab noch eine Frage zum Füttern: Sollte man Wasseragamen sich satt essen lassen oder wie ist das Maß der Futtertierchen? Ich hab das Gefühl, dass meiner Fressen kann bis zum Umfallen. Nicht, dass er fett wäre, aber das soll ja auch nicht werden. Bei Obst hört er nach einigen Stückchen, die ich aus der Hand füttere auf, aber Krabbeltiere...
Benutzeravatar
Urmel
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 56
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag



Vorherige

Zurück zu Futter von A-Z



Anmelden  •  Registrieren