Wasseragamen - Forum   Geschlechtsbestimmung 

Aus Männlein wurde doch Weiblein

Männlein oder Weiblein - das ist hier die Frage

Beitragvon Sasume94 » Di 24 Jul, 2012 08:36

Hallo liebe Forenmitglieder :-)
Seit langen melde ich mich auch mal wieder.
Bei einem alten Beitrag von Toni wurde ja sehr die Haltung von zwei männlichen Tieren diskutiert, da ich ja angab das ich eben zwei in einem Terrarium halte.
Damals hatte ich ja schon angegeben das sich die zwei eig. super verstehen.. jetzt weis ich auch wieso.
Der kleinere Yoshi hatte sich als Weibchen herauskristallisiert :D
Wie ich das bemerkt habe? Als ich ins Terrarium schaute, lag überall wie wild der Salat rum.. ich dachte mir schaust einfach mal hintern Ast nach und.. da saß sie im Eck u lag ihre Eier ab.
Leider war das nicht ihr erstes Gelege, denn als sie fertig war holte ich die Eier raus u als ich weiter runter grub war da ein eingegangenes Gelege von 12 Eiern. Das neue Gelege hatte 11 befruchtete Eier und 1 unbefruchtetes Ei.
Jetz werden bestimmt viele denken, warum mir das nicht vorher aufgefallen ist?
Nun.. verfressen war Yoshi schon immer, so ne ganze Heimchenbox wäre da schnell lehr, u drum dachte ich auch immer sie sei nur gut beinander gewesen. Denn selbst als sie schon richtig dick war hat sie normal gefressen. U vorallem begann Yoshi auch schon an der Kehle bunt zu werden u der Schwanzansatz ist auch ziehmlich dick.. mich hat es nur gewundert das soviele Eier in ihr Platz hatten ! Es sieht auch so aus als das sie bald wieder ein Gelege macht. Ich versuch ein Bild reinzustellen wie sie momentan aussieht.
Liebe Grüße Sasume :-)
Kein Mensch ist gleich... man kann anhand eines Menschen nicht alle damit vergleichen... das gleiche gilt auch bei den Reptilien.
Benutzeravatar
Sasume94
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 30
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


schon gesehen?

Hast Du Deine Homepage schon eingetragen?

Beitragvon Sasume94 » Di 24 Jul, 2012 08:59

So habe 4 Bilder in meiner Gallerie hochgeladen, wäre lieb wenn sie jemand zu dem Thema hier einfügen könnte. Weis nicht wie das geht
Liebe Grüße Sasume :-)
Kein Mensch ist gleich... man kann anhand eines Menschen nicht alle damit vergleichen... das gleiche gilt auch bei den Reptilien.
Benutzeravatar
Sasume94
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 30
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Cliff » Di 24 Jul, 2012 09:11

Hey Ho...

na das ist doch im Endeffekt super - Nun hast du ein Pärchen :D Evtl. noch ein Weibchen und die Sache ist perfekt...

Hier die Bilder von Sasume:
9219 9218 9217

Das Weibchen ist in der Tat sehr propper oder gar trächtig...

Sonnige Grüße
Cliff
Benutzeravatar
Cliff
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3160
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Sasume94 » Di 24 Jul, 2012 09:15

Ja finde ich auch. (:
danke das du die Bilder hinzugefügt hast.
Liebe Grüße Sasume :-)
Kein Mensch ist gleich... man kann anhand eines Menschen nicht alle damit vergleichen... das gleiche gilt auch bei den Reptilien.
Benutzeravatar
Sasume94
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 30
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag




Zurück zu Geschlechtsbestimmung



Anmelden  •  Registrieren