Agamen-Forum   Andere Echsen 

Besatzfrage

Alle Fragen und Tipps zu oben nicht aufgeführten Spezies bitte hier posten.

Beitragvon smokymcpott » Di 06 Nov, 2012 21:49

Sooo. Hallo erstmal.
Wie schon in meiner vorstellung geschrieben beginne ich am Freitag mit dem bau meines ersten paludariums. 130x100x230 LxTxH
Nach abzug des wasserteils also innenmaße oder nutzmaß 130x100x190 oder 180 je nach becken.
Als wasserteil ist ein 160-200 liter aquarium geplant das über einen starken aussenfilter sauber gehaltem werden soll.
Ausserdem ist ein bachlauf geplant oder evtl. Eine komplett berieselte rückwand.

Jestzt zu meiner eigentlichen frage.
Am wochenende war ich mich mal umschauen was es so gibt als besatz.
Ich wollte mich schon vor fertigstellung des paludariums damit beschäftigen dass ich die rückwand und technik einrichtung etc direkt passend habe.
Gesehen und für interresant befunden habe ich folgende tiere.
Wasseragame
Ritteranolis
Nackenstachler
Streifenbasilisk
Welches dieser tiere wäre zu empfehlen auch andere vorschläge nehme ich gerne an.
Die tiere sollten nur tagacktiv sein und nich unbedingt so schreckhaft sein dass sie einen herzkasper bekommen da das aquarium ja auch gepflegt werden muss.
Bei grösseren tieren ist im laufe des nächsten jahres ein umsetzen möglich ein grösseres paludariummist schon in planung.
Danke schon mal für die antworten.
Benutzeravatar
smokymcpott
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 15
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Alias » Di 06 Nov, 2012 22:27

Huhu,
von den vorgeschlagenen würde ich Nackenstachler oder die Ritteranolis empfehlen, die Wasseragamen sind zu groß und die Basilisken zu hektisch, brauchen also auch viel Platz.
Ansonsten gibt es einiges an kleinen und mittleren Anolis, die infrage kämen ... und einiges anderes an kleineren Baumagamen, die aber großenteils für Anfänger nicht geeignet sind ... außer vielleicht Bergagamen Japalura splendida ...
Vielleicht einfach mal etwas zu lesen, Bücher oder so ...
so long,
Peter
http://www.terrariengemeinschaft.de /// http://www.sauria.de

"Ich wollte nie den Eindruck eines Verrückten erwecken. Es waren immer andere Leute, die mich für einen Verrückten gehalten haben."
Frank Zappa
Benutzeravatar
Alias
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 89
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


schon gesehen?

Besuche auch mal unser Partnerforum - http://exotenhalter.de

Beitragvon smokymcpott » Di 06 Nov, 2012 23:57

Ja mit den wasseragamen denke ich warte ich noch bis ich ein grösseres paludarium aufgestellt habe.
Ich glaube ich werde mich mal über die ritteranolis informieren. :book:
Die habens mir irgendwie angetan.
Ich hab jetzt schon das gefühl es wird nicht bei 2 paludarien bleiben :wink:
Im internet stehen ja immer 1000 verschiedene meinungen.
Reicht die grösse für 1 bock und 2 weiber ?
Ein weib allein mit bock is ja immer so ne sache
Benutzeravatar
smokymcpott
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 15
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


schon gesehen?

Besuche auch mal unser Partnerforum - http://exotenhalter.de

Beitragvon s_roesle » Mi 07 Nov, 2012 07:51

Für eine 1.2-Gruppe Anolis equestris sind das traumhafte Maße! ;)

Lg, Heidi
Bier hinterlässt keine Rotweinflecken ;-)
Benutzeravatar
s_roesle
Routinier
Routinier
 
Beiträge: 279
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


schon gesehen?

Besuche auch mal unser Partnerforum - http://exotenhalter.de

Beitragvon Cliff » Mi 07 Nov, 2012 08:02

Ich schließe mich meiner Vorrednerin und Vorredner an.... Anolis wären vermutlich super für das Paludarium!

Zwei kleine Hinweise habe ich noch als Moderator: Bitte möglichst die Groß- und Kleinschreibung nutzen und "B ö c k e" gibt es bei den Reptilien nicht - es wird nur die Bezeichnung männlich genutzt ;-)

Zwinkernde Grüße
Cliff

P.S. Baudokumentation mit vielen Fotos ist nicht für jeden interessant, aber ich für meinen Teil schaue mir so etwas immer gerne an ;-)
Benutzeravatar
Cliff
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3160
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


schon gesehen?

Besuche auch mal unser Partnerforum - http://exotenhalter.de

Beitragvon smokymcpott » Mi 07 Nov, 2012 13:37

Alles klar, danke.
Ja ich denke auch es werden die Anolis.

Ich werde den Bau natürlich mit Bildern festhalten und etwas dazu schreiben.
Benutzeravatar
smokymcpott
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 15
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


schon gesehen?

Besuche auch mal unser Partnerforum - http://exotenhalter.de



Zurück zu Andere Echsen



Anmelden  •  Registrieren