Wasseragamen - Forum   Krankheiten von A-Z 

Wasseragamen vom Baumarkt

Fragen und Erfahrungsberichte zu Krankheiten unserer Tiere

Beitragvon SanchoPancho » Di 02 Apr, 2013 13:51

Alter des Tieres: ca.6 Monat
Geschlecht des Tieres: noch unbekannt
Um welche Wasseragamenart handelt es sich? grüne Wasseragame
Dein Wissensstand: Grundwissen

Hat sich in der letzten Zeit etwas bei der Haltung/Pflege des Tieres geändert?


Was hast Du bereits versucht um das Problem zu lösen?


Fehlerbeschreibung und Nachricht
Hallo Leute hat jemand noch Platz für drei junge Wasseragamen ? Es handelt sich um Tiere von einem Baumarkt die unter falschen Haltungsbedingungen dort leben . Bei einer wurden bereits fünf Zehen abgenommen wegen Nekrose und bei der anderen der halbe Schwanz auch Nekrose und bei der dritten ist eine kleine Schnauzenverletzung zu erkennen . Ich hatte das Veterinäramt eingeschalten und die Aussage war, dass es ihnen dort gut geht ztztztz und die Haltungsbedingungen von 30% Luftfeuchtigkeit und 25 grad reicht , der Bodengrund verursacht nur eine Staunässe sonst nichts . Es sind Holzstücke kann es nicht ganz definieren . Ich durfte keine Bilder machen und die Auffangstation München habe ich auch informiert. Sie werden nach der Karantäne wieder in den Verkauf gehn. Derzeit kosten die 25 Euro :(
Ich würde sie sofort nehmen aber wir haben bereits 8 Mädels und wirklich keinen Platz mehr . Also wer Platz hat und sich dieser Tiere annehmen würde wäre ich für jede Hilfe dankbar.
Hatte heute noch ein Gespräch mit dem Baumarkt. Die Tiere befinden sich noch bis Ende der Woche in Karantäne, der Schwanz wurde amputiert und die Tiere werden täglich wegen Häutungsproblemen gebadet. Ende der Woche wird ein Tierarzt und das Veterinäramt erneut Vorort sein. Frau Fendt wird mich Ende der Woche informieren, wann die Tiere wieder in den Verkauf dürfen :-(
Die Beiden Wasseragame´s würde sie günster abgeben....

Andrea Diegel
Benutzeravatar
SanchoPancho
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 53
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


schon gesehen?

Hast Du Deine Homepage schon eingetragen?

Beitragvon SanchoPancho » Mi 03 Apr, 2013 18:54

Ich weiß die Wasseragame's sind nicht perfekt aber sie sollten dich die Chance auf ein artgerechtes leben haben. Wäre schön wenn sich jemand findet .
Benutzeravatar
SanchoPancho
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 53
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon tinie » Mi 03 Apr, 2013 22:26

Hallo

na nun hat der Eintrag doch geklappt Andrea. :up:
Ja, das ist schon eine traurige Geschichte.
Kann dich auch verstehen, wenn du diese Tiere gerne vermittelt siehst, aber es ist leider so, dass sicher wieder neue Wildfang nachbestellt werden und wenn denen wieder keine Aufmerksamkeit geschenkt wird, wird es wieder darauf hinaus laufen.;(
Es sollten einfach stärkere Kontrollen in solchen Zoohäusern /-abteilungen sein. Meist wird erst kontrolliert, wenn ein Kunde was zu beklagen hat.
Normalerweise müsste es ja auch einen Tierarzt geben, der dort regelmässig kontrolliert, da hätte es ja garnicht soweit kommen dürfen ?

Nun hoffe ich aber einfach für die Tiere, dass sich jemand findet. Sie sind noch relativ klein, 20cm GL und benötigen erstmal ein größeres Aufzuchtsterrarium. (ca. 120cm Hochterrarium)
Lieben Gruss von tinie
www.wasseragame.de
Benutzeravatar
tinie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9096
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon SanchoPancho » Do 04 Apr, 2013 13:41

Hi Kerstin, ja ich weiß dass es nicht aufhören wird doch sie haben zumindest schon mal Ärger bekommen und ich werde öfter raus fahren und gucken nur im Moment ist es einfach wichtig jetz zu handeln und ihnen ( auch wenn nicht perfekte Tiere ) die Chance auf ein schönes leben zu geben ;)
Benutzeravatar
SanchoPancho
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 53
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon tinie » Do 04 Apr, 2013 13:56

Was ist denn mit dem User aus der FB-Gruppe, hat er noch Interesse ?
Lieben Gruss von tinie
www.wasseragame.de
Benutzeravatar
tinie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9096
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon SanchoPancho » Do 04 Apr, 2013 20:18

Des hängt noch in da Schwebe :(
Benutzeravatar
SanchoPancho
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 53
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon tinie » So 07 Apr, 2013 19:56

Hallo Andrea

und gibt es Neuigkeiten ? Sollten sie nicht am Wochenende frei gegeben werden, oder war es erst nächstes Wochenende ?
Lieben Gruss von tinie
www.wasseragame.de
Benutzeravatar
tinie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9096
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon SanchoPancho » Mo 08 Apr, 2013 09:56

War am Samstag vor Ort das Terrarium sah noch genauso aus wie vorher und die Aussage des Mitarbeiters war , er hält sich an die Vorschriften des Veterinär Amtes und die finden es in Ordnung wie es ist . Eine wäre schon freigegeben ( schnauzenverletzung ). Bei den anderen beiden dauert es noch ca 10 bis 14 Tage . Der User von FB würde alle drei nehmen :)
Benutzeravatar
SanchoPancho
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 53
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon SanchoPancho » Mi 24 Apr, 2013 17:35

Tja jetz is leider das eingetroffen, mit dem ich nicht gerechnet habe, derjenige der die Tiere genommen häte ist leider abgesprungen :(
Also suche ich weiterhin einen Platz für die drei Wasseragamen, vielleicht hat ja jemand einen guten Platz für die drei.
Andrea
Benutzeravatar
SanchoPancho
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 53
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon SanchoPancho » Sa 27 Apr, 2013 07:14

SanchoPancho hat geschrieben:Tja jetz is leider das eingetroffen, mit dem ich nicht gerechnet habe, derjenige der die Tiere genommen häte ist leider abgesprungen :(
Also suche ich weiterhin einen Platz für die drei Wasseragamen, vielleicht hat ja jemand einen guten Platz für die drei.
Andrea

9852
Benutzeravatar
SanchoPancho
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 53
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon tinie » Mo 29 Apr, 2013 23:15

Hallo

und wenn ich es richtig verstehe, sind diese da jetzt noch ?
Sie sehen subadult aus, aber mit dem Geschlecht könnte man nur zaghaft spekulieren, siehst du denn schon was an den Femoralporen ?
Wenn es alles Weibchen WÄREN, hätten sie auf alle Fälle eher eine Chance unterzukommen.
Hoffe es findet sich jemand, Daumen drück ! :up:
Lieben Gruss von tinie
www.wasseragame.de
Benutzeravatar
tinie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9096
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon SanchoPancho » Di 30 Apr, 2013 12:24

Hallo Kerstin, ja sind leider wieda im Verkauf :-( werde am Donnerstag oder Freitag mal vorbeifahren, darf ja keine Fotos machen :-( leider möchte sie keiner haben finde ich so schade da sie echt wunderbare Tiere sind, aber halt mit hohen Kosten verbunden. naja ich geb di Hoffnung nicht auf. Werd mal versuchen mir die Poren anzuschauen ;-))
Benutzeravatar
SanchoPancho
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 53
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag




Zurück zu Krankheiten von A-Z



Anmelden  •  Registrieren