Wasseragamen - Forum   Geschlechtsbestimmung 

Männlein oder Weiblein

Männlein oder Weiblein - das ist hier die Frage

Beitragvon beasti » Do 16 Mai, 2013 10:31

Hallo erstmal,bin gerade neu hier angemeldet und hab mich schon durchgelesen bei dem Thema hier aber bin mir immer noch sehr unsicher.
Ich habe vor ca 3 wochen 2 Wasseragamen bekommen,sollen Männlich sein aber ich bin mir halt nicht so sicher.Die beiden sind 2 Jahre alt,ich finde sie sind ein wenig klein .Wir haben den beiden erstmal ein grossen Zuhause gebaut damit sie ordentlich platz haben.Nun aber meine Frage,ob Ihr mir weiter helfen könnt mit der Geschlechtsbestimmung
9847 9848 9849
Benutzeravatar
beasti
Schlüpfling
Schlüpfling
 
Beiträge: 7
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


schon gesehen?

Hast Du Deine Homepage schon eingetragen?

Beitragvon Cliff » Do 16 Mai, 2013 14:40

Hey Beasti,

zunächst einmal herzlichen Willkommen hier im grünen Forum!

Also wenn ich mich nicht irre und die Tiere wirklich zwei Jahre alt sind, dann würde ich sagen, dass Du zwei Weibchen hast...

Eilige Grüße
Cliff
Benutzeravatar
Cliff
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3160
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Sunny2712 » Fr 17 Mai, 2013 08:46

Huhu,

da würde ich mich Cliff anschliessen. Für 2 Jährige Tiere sind die Poren zu gering ansgeprägt für Männchen.
Viele Grüße
Steffi

www.wildhome.de.vu
Benutzeravatar
Sunny2712
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 55
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon beasti » Fr 17 Mai, 2013 16:31

Danke für eure Antworten :) Das erklärt dann auch den Zickenkrieg zwischen den beiden....
Benutzeravatar
beasti
Schlüpfling
Schlüpfling
 
Beiträge: 7
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon AndreasH » Fr 17 Mai, 2013 18:50

Hi,
definitiv Weibchen...


MfG
Andreas

Infos über Aqua- und Terraristik sowie Terrarienbau und Steuerungstechnik findet ihr auf meiner Homepage...
Benutzeravatar
AndreasH
König
König
 
Beiträge: 654
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon tinie » Fr 17 Mai, 2013 21:50

Hallo

begrüsse dich auch ganz herzlich in unseren Wasseragamenforum.
Auch ich kann nur bestätigen, dass es sich um Weibchen handelt.
Hier kannst du noch ein Männchen dazu holen, um den Zickenkrieg zu entlasten,
dafür hättest du dann den Paarungsstreß in der Saison. Das musst du nun entscheiden,
ob du die Gruppe erweitern möchtest oder nicht.
Es ist aber kein MUSS, du könntest auch 2 Weibchen pflegen, in wie weit sich das mit den Zickenkrieg zu verantworten ist.....aber meist nur kleine Rangeleien.
Lieben Gruss von tinie
www.wasseragame.de
Benutzeravatar
tinie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9096
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon beasti » Sa 18 Mai, 2013 06:00

Gute Frage,ich war gestern bei Wassenaar.Da hatten sie 2 kleine Wasseragamen,um die 6 Monate alt.Meint Ihr ich könnte 2 davon schon bei mir reinsetzen?Leider haben die soviel Ahnung von den Tieren wie ich von Technik^^....
Benutzeravatar
beasti
Schlüpfling
Schlüpfling
 
Beiträge: 7
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon tinie » Sa 18 Mai, 2013 10:47

Hallo

bei diesen beiden Tieren ist das Geschlecht unbekannt, daher könnte es passieren noch 2 "Zicken" zu bekommen, noch schlimmer aber 2 Männchen,das geht dann garnicht.
Würde an deiner Stelle gezielt ein Geschlecht dazu holen.
Lieben Gruss von tinie
www.wasseragame.de
Benutzeravatar
tinie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9096
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag




Zurück zu Geschlechtsbestimmung



Anmelden  •  Registrieren