Wasseragamen - Forum   Terrarienbeleuchtung 

Lebensdauer Osram Ultra Vitalux 300

Alles über die Beleuchtung eines Terrariums

Beitragvon urbahs » So 04 Mai, 2014 13:04

Hallo zusammen,

habe nach 6 Monaten mal wieder eine neue Vitalux eingesetzt. Diese hat nun schon nach 9Tagen! das Zeitliche gesegnet...
Das ist jetzt nicht das erste mal, dass Sie weniger als 6 Monate hält, aber so kurz?!
Wie sind hier die allgemeinen Erfahrungen über die Lebensdauer?

Ps.: Die Lampe brennt momentan täglich für 20 Minuten.

Grüße aus dem bergischen :wink:
Benutzeravatar
urbahs
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 49
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


schon gesehen?

Hast Du Deine Homepage schon eingetragen?

Beitragvon tinie » So 18 Mai, 2014 22:03

Hallo

soweit mir bekannt ist, sollte diese 1000 Stunden leisten, das wäre schon mal eine gute und für die wenigen Minuten, lange Betriebszeit .
Was ich aber denke , dass es durch das feuchte Klima zu Problemen kommen kann. Das ist immer wieder das Problem bei den Lampen OHNE VG.
Bei 9 Tagen hätte ich mich aber erstmal an den Verkäufer oder Lieferant gewandt, zwecks Garantieleistung. Normalerweise sind Glühlampen nicht für eine Garantieleistung vorgesehen, aber die kostenintensive Lampe sollte ihre 6 Monate Gewährleistung haben.
Lieben Gruss von tinie
www.wasseragame.de
Benutzeravatar
tinie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9101
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon urbahs » Sa 24 Mai, 2014 13:30

Hi Tinie,

habe mich an den Verkäufer gewand.( Laut Internetseite größter Zooladen Europas)
Antwort: Wir geben keine Garantie auf Leuchtmittel. Bitte an den Hersteller wenden.
Der Hersteller sagt jedoch, ich soll es über den Verkäufer abwickeln...
Ich finde sowas echt nicht i.O., weshalb ich jetzt auch umsteigen werde.
Es wird eine Jungle Flood 150 werden, die dann 2-4h pro Tag brennen wird.
Und von nun an, werde ich bei dem erwähnten Händler nichts mehr kaufen (Bisher etwa 50-100€ Umsatz pro Monat)Selbst schuld! :evil:
Benutzeravatar
urbahs
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 49
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon AndreasH » Sa 31 Mai, 2014 12:22

urbahs hat geschrieben:Hi Tinie,

habe mich an den Verkäufer gewand.( Laut Internetseite größter Zooladen Europas)
Antwort: Wir geben keine Garantie auf Leuchtmittel. Bitte an den Hersteller wenden.
Der Hersteller sagt jedoch, ich soll es über den Verkäufer abwickeln...
Ich finde sowas echt nicht i.O., weshalb ich jetzt auch umsteigen werde.
Es wird eine Jungle Flood 150 werden, die dann 2-4h pro Tag brennen wird.
Und von nun an, werde ich bei dem erwähnten Händler nichts mehr kaufen (Bisher etwa 50-100€ Umsatz pro Monat)Selbst schuld! :evil:


Hi,
das ist ein leider durchaus übliches Verhalten von Händlern den Kunden auf den Hersteller abzuwälzen. Es ist jedoch wirklich nicht die Aufgabe des Herstellers sich mit Endkunden zu beschäftigen, das ist alleine Aufgabe des Händlers!! Daher laufen alle Reklamationen immer über den Händler. Ich würde aber versuchen mich mit eine Rechnungkopie des Zoohändlers an Osram zu wenden und dieses Problem dort ansprechen. Ich hatte vor einigen Jahren noch keine Probleme mit Sachmängel-Problemen mit diesem großen Zoogeschäft, mag sich in den Jahren aber geändert haben.

Übrigens kann kein Händler eine Sachmangelhaftung generell ausschließen! Frag ihn ob er mal etwas von Gesetzen gehört hat. Bei Verschleißteilen mag dies evtl leicht anders aussehen, dennoch halte ich das Vorgehen für nicht korrekt. Wenn ich z.B. eine Lampe mit 20.000h Garantierter Haltbarkeit in einem Laden kaufe, gehe ich davon aus das ich sie umgetauscht bekomme, wenn sie nach einer Woche kaputt ist. Vor allem bei Lampen in der Preisklasse ist es doch mehr als Ärgerlich. Vielleicht war die Lampe bereits im Einsatz und vorher umgetauscht worden, kannst DU als Kunde doch garnicht wissen. Ich würde da den größten Stunk machen den Z... je gesehen hat. Und Osram einschalten.
Im Grunde muss der Händler Dir beweisen das Du die Lampe fehlerhaft benutzt hast, das kann er in der Regel nicht tun. (bis 6 Monate nach Kauf nach Gesetz), Der Händler muss dies letztlich mit seinem Großhändler/Hersteller ausmachen, nicht DU. Eine Solche Lange ist vonseiten Herstellung recht aufwendig,. da kann es schon einmal zu einem Produktionsfehler kommen. Dieses Risiko kann der Händler IMHO nicht durch Ablehnung oder verweis auf eine AGB aushebeln...

Übrigens lese ich gerade das Osram auf einen Großteil seiner Leuchtmittel eine mehrjährige Herstellergarantie gibt, natürlich unter seinen eigenen Garantiebedingungen...
Warum auch immer finde ich auf der aktuellen Webseite vonOsram keinerlei Vitalux Lampen... evtl ausgelaufen?



Nur meine persönliche Meinung...


MfG
Andreas

Infos über Aqua- und Terraristik sowie Terrarienbau und Steuerungstechnik findet ihr auf meiner Homepage...
Benutzeravatar
AndreasH
König
König
 
Beiträge: 654
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag




Zurück zu Terrarienbeleuchtung



Anmelden  •  Registrieren