Wasseragamen - Forum   Futter von A-Z 

Wachsmaden verfüttern - aber wie?

Hier kannst Du alle Fragen rund ums Futter der Wasseragamen stellen - von Assel bis Zophobas und von Anschaffung bis Zucht.

Beitragvon klaus-m » Mi 16 Jul, 2014 20:07

Hallo,


ein Freund von mir ist Imker und hat Wachsmaden in den Bienenwaben!
Er will diese langfristig reduzieren und ich würde die gern verfüttern...

Problem:
Wenn wir die Maden mit einer Pinzette vorsichtig raus holen, dann sterbe die Maden sofort.
Bei einer längeren Fahrtzeit ist das blöd die bereits gestorbenen Maden noch zu verfüttern.

Wer hat Erfahrungen und Tipps für mich?


Grüße
Klaus
Benutzeravatar
klaus-m
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 16
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


schon gesehen?

Hast Du Deine Homepage schon eingetragen?

Beitragvon Cliff » Fr 18 Jul, 2014 12:08

Kann man die nicht heraus pulen? Oder wie einige Primatenarten mit einem dünnen Grashalm oder Holzstäbchen heraus zupfen? :D
Benutzeravatar
Cliff
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3160
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon PeterF » Fr 18 Jul, 2014 17:51

... wahrscheinlich jibbet bei futtertier24-de keine Wachsmaden ... da kann man ja mal was schreiben, wie blöd die sind ... normalerweise sind die doch nicht kaputt zu kriegen und halten sich auch außerhalb ihrer Behälter und Terrarien recht lange, man könnte sagen zu lange ...
realistische Grüße,
Peter
"Ich wollte nie den Eindruck eines Verrückten erwecken. Es waren immer andere Leute, die mich für einen Verrückten gehalten haben." Frank Zappa
Benutzeravatar
PeterF
Eroberer
Eroberer
 
Beiträge: 109
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon tinie » Fr 01 Aug, 2014 10:06

Hallo

dass die Wachsmaden gleich versterben ist mir neu, sie sollten natürlich nicht trocken und heiß/sehr warm liegen, dann verpuppen diese sich schnell. Meine hole ich immer im Angelladen, dort werden sie in einer Dose mit Hobelspänen angeboten, welche im Kühlschrank steht, bisher topp Qualität. Kommen zuhause dann auch kühl und halten sich einige Zeit....so ganz langen halten sie ja bei mir nicht, sie werden gerne von den Reptilien genommen.
Verfüttere dass gelegentlich für meine Leopardgeckos in der eierlegenden Saison.
Lieben Gruss von tinie
www.wasseragame.de
Benutzeravatar
tinie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9101
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon klaus-m » Fr 01 Aug, 2014 15:02

PeterF hat geschrieben:da kann man ja mal was schreiben, wie blöd die sind ... normalerweise sind die doch nicht kaputt zu kriegen und halten sich auch außerhalb ihrer Behälter und Terrarien recht lange, man könnte sagen zu lange ...


Die Maden sind in den bewohnten Waben eines Bienenvolkes und nicht von einem Futterhändler...!
Wie gesagt, vorsichtig mit der Pipette aus den Waben geholt, sterben diese direkt!
Benutzeravatar
klaus-m
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 16
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon klaus-m » Fr 01 Aug, 2014 15:04

Cliff hat geschrieben:Kann man die nicht heraus pulen? Oder wie einige Primatenarten mit einem dünnen Grashalm oder Holzstäbchen heraus zupfen? :D


Werde ich meinem Imkerfreund mal sagen, sobald er mir eine Rückmeldung gegeben hat, poste ich hier mal eine Lösung!

Danke für die Ideen Cliff
Benutzeravatar
klaus-m
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 16
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon tinie » Sa 02 Aug, 2014 07:16

Frage mich gerade, wie diese dann in die Dosen zum Verkauf kommen, ganz so schwierig sollte das nicht sein. Werde aber heute abend meinen Bekannten mal fragen,er ist Imker.
Lieben Gruss von tinie
www.wasseragame.de
Benutzeravatar
tinie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9101
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon klaus-m » Sa 02 Aug, 2014 10:09

tinie hat geschrieben:Frage mich gerade, wie diese dann in die Dosen zum Verkauf kommen, ganz so schwierig sollte das nicht sein. Werde aber heute abend meinen Bekannten mal fragen,er ist Imker.


Also ich will die ja nur so verfüttern und nicht verkaufen oder meinst du bei den Züchtern für den Wachsmottenvertrieb?

Danke schon einmal für eure Hilfe!
Benutzeravatar
klaus-m
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 16
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag




Zurück zu Futter von A-Z



Anmelden  •  Registrieren