Wasseragamen - Forum   Terrarienbeleuchtung 

Rotlicht als Wärmelampe

Alles über die Beleuchtung eines Terrariums

Beitragvon Wasseragame » Do 13 Jan, 2011 21:17

Ich habe mal ne allgemeine frage kann man Rotlich als ne wärme lampe benutzen für wasseragamen?? :?:
Benutzeravatar
Wasseragame
Schlüpfling
Schlüpfling
 
Beiträge: 4
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


schon gesehen?

Hast Du Deine Homepage schon eingetragen?

Beitragvon seventyone » Do 13 Jan, 2011 22:01

hallo Wasseragame,
ich hab das mal nur zur Not gemacht am Wochenende, weil ich grade keine andere mehr hatte.
Wärme geben die ja ab, aber auf Dauer??? Da bin ich auch überfragt.
LG Nicole
Benutzeravatar
seventyone
König
König
 
Beiträge: 682
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Rene77 » Do 13 Jan, 2011 22:29

Hatte das mal bei meinem Jemenchamäleon ausprobiert. Die haben jewals ca 1 Woche bei dem Dauerbetrieb gehalten. Nach der zweiten war dann schluss. Habe gehört das es auch nicht gut für die Tiere sein soll. Keine Ahnung ob es stimmt. Investiere lieber gleich in gute Beleuchtung und du hast mehr davon. Und deine Tiere werden es dir auch Danken. :up:
mfG

René

Ich halte:

Physignathus cocincinus
Benutzeravatar
Rene77
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 12
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Cliff » Fr 14 Jan, 2011 07:22

Hallo,

also ich würde davon abraten, denn das Lichtspecktrum passt ja kaum mit dem normalem Licht überein. Lieber "richtige" Beleuchtung einsetzen und ein breites Lichtspektrum abdecken...

Gruß
Cliff
Benutzeravatar
Cliff
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3160
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon tinie » Sa 15 Jan, 2011 14:31

Hallo

die Rotlichtlampen wurden nicht für tagaktive Tiere konzipiert, sondern für nachtaktive Geckos und Schlangen, die Wärme benötigen.
Bei tagaktiven Reptilien verbindet man Wärme stets mit Licht , hier sollte man Wärmelampen im Spektrum um die 2700 Kelvin verwenden, das ist Licht und Wärme vereinbart und gibt noch das nötige UVA.
Lieben Gruss von tinie
www.wasseragame.de
Benutzeravatar
tinie
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9099
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Agamo » Mi 05 Nov, 2014 19:43

Hi

Wenn es nur um die Wärme geht, sind die Dinger meines Erachtens gut, da sie eben punktuell wirken und die Tiere es sich aussuchen können, ob und wann sie darunter liegen. Aber es geht eben nicht allein um die Wärme, wenn die Tiere auch Licht benötigen.

Rotlichtlampen werden häufig für Ferkel von Zuchtschweinen für eine Brutbox verwendet, damit nicht der ganze Raum weit erwärmt werden muss.
Benutzeravatar
Agamo
Schlüpfling
Schlüpfling
 
Beiträge: 7
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag




Zurück zu Terrarienbeleuchtung



Anmelden  •  Registrieren