Wasseragamen - Forum   Allgemeine Fragen zur Wasseragamenhaltung 

Unbefruchtete oder befruchtete Eier?

Fragen zu Größe, Alter, Haltung und mehr könnt Ihr hier stellen.

Beitragvon Cookie G » So 12 Mär, 2017 21:50

Alter des Tieres: ca 1 Jahr
Geschlecht des Tieres: weiblich
Um welche Wasseragamenart handelt es sich? grüne Wasseragame
Dein Wissensstand: Einsteiger

Wie viele Tiere hälst Du mit diesem Tier zusammen: 2

Hat sich in der letzten Zeit etwas bei der Haltung/Pflege des Tieres geändert?
Ein Bereich mit mehr Erde zum Graben wurde hinzugefügt

Was hast Du bereits versucht um das Problem zu lösen?


Fehlerbeschreibung und Nachricht
Hallo zusammen, meine Wasseragame hat heute zum ersten Mal an die 10 Eier gelegt. Vorher immer nur 1-2. Wir haben sie vor ca. 1 Jahr zu uns geholt. Sie stammt aus schlechter Haltung und galt als unterdrücktes Männchen (ist allerdings ganz klar ein Weibchen). Waren auch schon beim Arzt mit ihr, soweit alles gut. Laut Arzt können Agamen Samen bis zu 2 Jahren speichern. Daher weiß ich jetzt nicht; ob die Eier jetzt befruchtet sind oder nicht, weil sie jetzt auch zum ersten mal richtig gegraben und das Loch wieder zugebuddelt hat, vorher lagen die Eier nur iwo rum. Die Eier, die sie zuvor immer gelegt hatten waren auch alle unbefruchtet. Fraglich ist dann auch, wie allgemein das weitere Vorgehen nach einer Eierablage ist, bzw was ratsam wäre.

Danke für eure Hilfe, freue mich auf eure Antworten :)
Benutzeravatar
Cookie G
Schlüpfling
Schlüpfling
 
Beiträge: 1
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


schon gesehen?

Hast Du Deine Homepage schon eingetragen?


Zurück zu Allgemeine Fragen zur Wasseragamenhaltung



Anmelden  •  Registrieren