Wasseragamen - Forum   Wasseragamen - FAQ 

Systematik, Beschreibung und Verbreitung

FAQ - Frequently Asked Questions

häufig gestellte Fragen

Beitragvon Cliff » Di 04 Feb, 2014 21:41

Systematik und Beschreibung

Die grüne Wasseragame wird aktuell als einzelne (monotypische) Form unter Physignathus cocincinus geführt.

Die australische Wasseragame (früher Physignathus lesueurii) wird nicht mehr unter Physignathus eingeordnet, sondern trägt jetzt den wissenschaftlichen Namen Intellagama lesueurii und ist nun ebenfalls eine monotypische Art.

Die Artenbezeichnung stammt von CUVIER. Im Englischen sind Wasseragamen als Green Water Dragon oder Asian Water Dragon bekannt.

Wasseragamen werden zwischen 80cm und 100cm lang, wovon meist bis zu 2/3 der Länge auf den Schwanz fallen.M ännchen werden größer und stattlicher. Die Grundfarbe der Tiere ist ein kräftiges Blattgrün, welches im Gegensatz zu den grünen Leguanen auch im hohen Alter noch vorhanden ist. Die Männchen haben im Axelbereich eine intensiv orange bis gelb gefärbte Zone. Im Unterkieferbereich sind Rosatöne zu finden. Der Schwanz ist mit dunklen Querbändern versehen. Kopf, Rücken und Schwanzansatz sind mit hohen Hornschuppen besetzt. Wasseragamen haben keinen typischen Kehlsack. Der Kopf ist massig und im Unterkieferbereich mit weißen bis grauen Kegelschuppen besetzt.

Mein Wasseragamenmännchen ist sehr zutraulich. Er will regelmäßig auf meiner Schulter durch die Wohnung geführt werden um alles zu inspizieren. Mein Weibchen ist viel scheuer. Ich kann sie aber auch problemlos in die Hand nehmen. Agamenarten (auch Bartagamen) sind allgemein sehr zutrauliche Tiere.

Wasseragamen haben keine Berührungsängste vor Menschen. Vor dem Kauf sollte dies beachtet werden. Die spitzen Krallen können zwar keine tiefen Verletzungen hervorrufen, Allergiker könnten hier aber ein Problem bekommen.
Generell sollte man sich vor den Tieren nicht fürchten.


Jedoch ist ein häufiges Handling nicht ratsam und von Freilauf raten wir auf jeden Fall ab!!!

Verbreitung

Die grüne Wasseragame lebt in Südostasien (Vietnam, Thailand, Südchina). Sie ist auch in Vietnam, der VR Kambodscha, Laos, Birma und in Süd-China beheimatet.

Bild
Benutzeravatar
Cliff
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3160
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


schon gesehen?

Hast Du Deine Homepage schon eingetragen?


Zurück zu Wasseragamen - FAQ



Anmelden  •  Registrieren