Wasseragamen - Forum   Terrarienbau/Technik von A-Z 

Terrarienbau

Hier versuchen wir Dir Deine Fragen rund um die Technik welche zur Reptilienhaltung nötig ist zu beantworden - von A wie Außenfilter über T wie Terrarium bis Z wie Zubehör

Beitragvon Janek0178 » Mi 24 Jul, 2013 16:55

Am Wochenende geht es los mit dem Bau meines Wasseragamenterrariums. Ich werde den Bau hier nach und nach etwas dokumentieren.
Die Zeichnung des Grundgestells ist fertig und die Materialliste ist gemacht.
9747
Schöne Grüße Janek
Benutzeravatar
Janek0178
Eroberer
Eroberer
 
Beiträge: 137
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


schon gesehen?

Hast Du Deine Homepage schon eingetragen?

Beitragvon AxelF » Mi 24 Jul, 2013 20:32

Hallo oh da bin ich gespannt!!!
Und bitte viele Bilder :D
Mfg
Benutzeravatar
AxelF
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 33
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Cliff » Mi 24 Jul, 2013 21:52

Hey Ho...

Gefällt mir und in der Tat: Viele Fotos bitte :D
Benutzeravatar
Cliff
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3160
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Janek0178 » Sa 27 Jul, 2013 17:34

für heute reichts :)
9749 9776 9748
Benutzeravatar
Janek0178
Eroberer
Eroberer
 
Beiträge: 137
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon s_roesle » So 28 Jul, 2013 03:18

hmmmm... irgendwo standen schonmal die Maße .. nur wo
aber sieht jetzt schon gigantisch aus :up:
Bier hinterlässt keine Rotweinflecken ;-)
Benutzeravatar
s_roesle
Routinier
Routinier
 
Beiträge: 279
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Janek0178 » So 28 Jul, 2013 06:44

Ich bin selber etwas schockiert über die Ausmaße :) auf der Zeichnung sah es dezenter aus.

ca. 2,20m x 1,10m x 2,20 m
Benutzeravatar
Janek0178
Eroberer
Eroberer
 
Beiträge: 137
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon s_roesle » So 28 Jul, 2013 08:00

Janek0178 hat geschrieben:Ich bin selber etwas schockiert über die Ausmaße :) auf der Zeichnung sah es dezenter aus

Hehe, wer kennt das nicht!?
Also mir kommt das seeeeehr bekannt vor :mrgreen:
Bier hinterlässt keine Rotweinflecken ;-)
Benutzeravatar
s_roesle
Routinier
Routinier
 
Beiträge: 279
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Cliff » So 28 Jul, 2013 10:03

Na... das sieht doch schon mal super aus!

Da du oben noch Luft hast, würde ich noch einen Beleuchtungskasten oben drauf setzen und diesen Kasten mit Gaze/Draht vom Terrarium trennen. Dazu noch vorne zwei Klappen, so daß Du immer an die Beleuchtung kommst, ohne das Terrarium zu öffnen (und die Tiere zu stören)...

Platz genug ist vorhanden! Zudem kann man die Leuchtmittel dann immer wieder anders (neu) ausrichten, da die einfach auf den Draht gestellt werden!

Weiterer Vorteil: Kein Leuchtmittel im Terrarium und vor allem im Blickfeld des Betrachters...

Leuchtende Grüße
Cliff
Benutzeravatar
Cliff
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3160
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Janek0178 » So 28 Jul, 2013 16:02

Gute Idee :) ich werde erstmal so eine Decke drauf machen und wenn ich Rückwände und so drin habe unter Umständen noch einen Lichtkasten drauf setzen. Hast du dann die Belüftung in der Decke einfach oben in den Lichtkasten rein gemacht?

Schöne Grüße

Janek
Benutzeravatar
Janek0178
Eroberer
Eroberer
 
Beiträge: 137
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Cliff » So 28 Jul, 2013 16:40

Also ich habe oben im Beleuchtungskasten zwei Klappen nach vorne. Da diese natürlich einige mm Abstand zum Rahmen haben, reicht dies oberhalb des Terrarium als Belüftung vollkommen aus. Ebenso reicht der kleine Spalt über dem Aquarium zur Belüftung aus! Es liegt halt an den großen Dimensionen der Wasseragamenterrarien, dass man schon dadurch gute Belüftung gewährleisten kann.

Auf jeden Fall hat es halt die beschriebenen Vorteile!
Benutzeravatar
Cliff
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3160
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Janek0178 » So 28 Jul, 2013 16:47

Ah ok. Hab jetzt extra auf der Länge der Vorderseite Belüftungsschlitze geplant ;) naja kann ich zur Not ja zu machen :)
Benutzeravatar
Janek0178
Eroberer
Eroberer
 
Beiträge: 137
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Janek0178 » Mi 31 Jul, 2013 19:45

Die Seitenwände sind eingebaut. Jetzt geht es an die Bodenkonstruktion. Der Bereich in den die Pflanzen kommen plane ich mit einem Abfluss damit die Erde nicht so nass wird auch wenn mal Wasser aus dem Wasserfall hinein läuft.
Das Terrarium ist so gebaut, dass man es in drei Teilen auseinander bauen kann. Die Unterkonstruktion ist ein Teil und der Aufbau kann mittig geteilt werden. So kann das Terrarium auch ohne Probleme bei einem Umzug mit kommen. Die Rückwand wird an diesen stellen so gebaut, dass sie durch einen Schnitt auseinander genommen werden kann und beim erneuten aufbauen nur mit Harz und Glasfasergewebe wieder geflickt werden kann.
9750
Schöne Grüße

Janek
Benutzeravatar
Janek0178
Eroberer
Eroberer
 
Beiträge: 137
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Janek0178 » Sa 03 Aug, 2013 17:53

Die Holzarbeiten sind fertig :chef: Im hinteren Bereich wird die Erde mit Pflanzen eingebracht. Hier fällt der Boden schräg zur Seite ab. Am unteren Ende wird dann ein Abfluss sitzen.
Am Montag geht es mit dem Styropor los. Der Bodenbereich wird komplett mit Harz und Glasfasermatten ausgelegt damit auch wirklich alles dicht ist :)
9777 9752 9751
Benutzeravatar
Janek0178
Eroberer
Eroberer
 
Beiträge: 137
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Cliff » So 04 Aug, 2013 11:32

Ich bin und bleibe gespannt... sieht sehr vielversprechend aus!

Womit willst du das Holz versiegeln? Dies sollte vor dem Styroporeinbau erfolgen... also wäre besser, wenn alles vorher viersiegelt wird...

Sonnige Grüße
Cliff
Benutzeravatar
Cliff
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3160
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Janek0178 » Mo 05 Aug, 2013 09:29

Wollte eigentlich erst Styropor rein, Fliesenkleber und dann mit Harz und Glasfasergewebe versiegeln.
Sollte ich trotzdem vorher das Holz behandeln?
Benutzeravatar
Janek0178
Eroberer
Eroberer
 
Beiträge: 137
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag



Nächste

Zurück zu Terrarienbau/Technik von A-Z



Anmelden  •  Registrieren