Wasseragamen - Forum   Terrarienbau/Technik von A-Z 

Terrarium-Wasserwand die Alternative?

Hier versuchen wir Dir Deine Fragen rund um die Technik welche zur Reptilienhaltung nötig ist zu beantworden - von A wie Außenfilter über T wie Terrarium bis Z wie Zubehör

Beitragvon terra » Di 19 Jan, 2010 18:27

Hallo,

wie es sich beim E-Harz verhält kann ich dir nicht sagen, Experimente würde ich da nicht machen wollen. Hypertufa braucht einen Saugenden Untergrund, sprich Flex- Fliesenkleber, das Zeugs von Dir, würde ja kein Wasser aufnehmen, und ob da das Hypertufa dauerhaft hält??
Mit freundlichen Gruß Jörg

Wasseragamen-FAQ Reptiliendatenbank Reptilienanzeiger Bei Dir fehlen Angaben zum Bild und Du weißt nicht wie Du diese einfügen kannst? Eine Beschreibung zum Einstellen der Daten ist --->>>hier<<<--- zu finden.
Benutzeravatar
terra
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2365
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag
Artikel in Reptiliendatenbank: 158


schon gesehen?

Hast Du Deine Homepage schon eingetragen?

Beitragvon xpick84 » Di 19 Jan, 2010 18:33

na dann kauf ichs lieber net und mach mit fliesenkleber und e-harz weiter.
dachte nur, als ich von dem sokeldicht gelesen hab, dass es eine gute alternative zum fliesenkleber wär, aber da ich fürs wasserbecken eh e-harz brauch und hypertufa einen saugfähigen untergrund braucht, gehts e net.
dank dir für deine schnelle hilfe:)
Gruss Dirk
Benutzeravatar
xpick84
Schlüpfling
Schlüpfling
 
Beiträge: 4
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Barta » Mi 08 Jul, 2015 10:09

Hallo, braucht man hier bei einen bestimmten Filter oder Filteranlage ?
Das Wasser muss ja sauber gehalten werden.
Wie schaut es mit kalkhaltigem Wasser aus ? Ist sicher auch nicht so gut, oder ?
Benutzeravatar
Barta
Schlüpfling
Schlüpfling
 
Beiträge: 4
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag



Vorherige

Zurück zu Terrarienbau/Technik von A-Z



Anmelden  •  Registrieren