Wasseragamen - Forum   Geschlechtsbestimmung 

Welches Geschlecht haben die beiden?!

Männlein oder Weiblein - das ist hier die Frage

Beitragvon Marques85 » So 02 Jun, 2013 12:39

Hallo Zusammen,

wir haben seit 2 1/2 Wochen 3 Wasseragamen (hatte vor paar Jahren schon Australische..die musste ich aber leider aus persönlichen Gründen abgeben.

Die Tiere wurden leider unter sehr schlechten Haltungsbedienungen gehalten (nur eine Lampe ohne UV etc. denke auch viel zu kalt)... Momentan leben Sie in einem 180x60x120 Terrarium (2x Jungle Flood 70W + 2 Halogen SunLampen) welches aber in ein paar Tagen druch ein neues 200x100x200 ersetz werden soll (der Harz muss noch trocknen^^).

Könnt ihr uns bitte helfen worum es sich hier handeln könnte?

Nummer 1 Ca 64cm lang (mit Stetz) :

Bild
Bild

Bild


Und Nummer 2 ca. 49cm lang:

Bild

Bild

Bild


Uns ist heute aufgefallen das der größere den kleineren gejagt hat und auch das Maul auf hatte ... Ansonsten liegen beide aber auch aufeinander auf den Ästen .. sieht sonst sehr friedlich aus ...

Des Weiteren hat auch nur der "große" bisher mit dem Kopf genickt .. der kleine hingegen nicht

Viele Grüße
Benutzeravatar
Marques85
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 32
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


schon gesehen?

Hast Du Deine Homepage schon eingetragen?

Beitragvon Cliff » So 02 Jun, 2013 20:32

Hallo,

ich bin etwas verwirrt, denn oben ist die Rede von drei Wasseragamen und dann werden wohl nur Fotos von zwei Tieren gezeigt, oder stehe ich gerade auf dem Schlauch am Bahnhof?

Wie mir scheint, sind es beides Männchen und das wäre natürlich gar nicht gut. Vor allem für das kleinere Männchen, der vermutlich permanent unter Stress steht und jederzeit mit notwendiger Flucht rechnet.

Aber ich mag mich auch täuschen, wobei Femoralporen deutlich zu erkennen sind, beide etwas dickere BAcken haben und auch Fransenwuchs eher auf Männchen hindeutet...

Bitte weitere Meinungen, denn wie gesagt: Sicher bin ich mir nicht ;-)

Aufrufende Grüße
Cliff
Benutzeravatar
Cliff
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3160
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Marques85 » Mo 03 Jun, 2013 06:42

Guten Morgen,

das 3te Tier ist das kleinste und sieht wie folgt aus:

http://imageshack.us/photo/my-images/38/imag0558a.jpg/
http://imageshack.us/photo/my-images/69 ... 555ld.jpg/

Bei unserem Glück bestimmt auch ein Männchen ... Bei ihm gehen wir aber davon aus das wir heute mal beim Tierarzt vorbei schauen müssen. Er frisst seit 5 Tagen nichts und ist sehr sehr ruhig geworden... außerdem gefällt mir seine "Farbe" nicht da er sehr grau/braun ist (haben ihn schon 2x in warmen Wasser/Sals/Öl gemisch gebadet)

Gibt es eine gute Anlaufstelle wo man Weibchen kaufen kann?! (Komme aus NRW)

Grüße
Benutzeravatar
Marques85
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 32
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Cliff » Mo 03 Jun, 2013 07:36

Moin Moin,

puh... etwas unscharf das Bild von den Femoralporen, aber scheinbar sind diese auch deutlich zu erkennen. Gesamteindruck ist auch schwierig zu beurteilen: kann ein kräftiges Weibchen sein, aber auch ein unterdrücktes Männchen...

Also es könnte durchaus sein, dass alle drei Männchen sind!

In NRW kenne ich mich nicht aus, aber oft findet man über EBAY Kleinanzeigen, dhd24 und andere Portale adulte Tiere...

Beste Grüße
Cliff
Benutzeravatar
Cliff
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3160
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Marques85 » Mo 03 Jun, 2013 07:42

Das wäre natürlich der "supergau" wenn wir 3 Männchen im Becken hätten :-/ ... Muss ich mich gegebenfalls umgucken ob ich ein schönes zu Hause für die 2 bekomme und dann noch 2 Weibchen suchen...

Kann es sein das die kleine grau gefärbt ist und seit 5 Tagen nichts frisst weil sie sich durch die anderen beiden gestört fühlt?!

Liebe Grüße
Benutzeravatar
Marques85
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 32
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Cliff » Mo 03 Jun, 2013 07:53

Also es kann in diesem Fall natürlich viele Gründe haben:

1. Schlechte Haltung des Vorbesitzers
2. Dauerstress aufgrund der vielen Männchen
3. Umzugsstress und Eingwöhnung

Vielleicht schaut heute noch der ein oder andere User auf die Fotos, so daß ich mit meiner Vermutung nicht alleine da stehen ;-)
Benutzeravatar
Cliff
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3160
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Tom » Mo 03 Jun, 2013 10:48

Hallo !

Ich schliess mich Cliff an, sind alles drei Männchen... für mich eindeutig !
Such lieber schnell mal einen Ausweichplatz, bevor es zu schlimmeren Verletzungen kommt.
_________________
Mfg
Tom
------------------------------------------------
Alles, was der Mensch den Tieren antut,
kommt auf den Menschen zurück.
Benutzeravatar
Tom
Routinier
Routinier
 
Beiträge: 470
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Marques85 » Mo 03 Jun, 2013 10:56

Sowas hab ich schon befürchtet ... dann geh ich mal auf die Suche vielleicht finde ich ja jemanden ..

Dank Euch
Benutzeravatar
Marques85
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 32
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon AndreasH » Mo 03 Jun, 2013 18:37

Hi,
Alles Männchen1

Andreas


MfG
Andreas

Infos über Aqua- und Terraristik sowie Terrarienbau und Steuerungstechnik findet ihr auf meiner Homepage...
Benutzeravatar
AndreasH
König
König
 
Beiträge: 654
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Marques85 » Di 04 Jun, 2013 05:54

Hatte gestern Glück und konnte 2 hübsche Weibchen kaufen und das Männchen geht heute Abend in gute Hände dann sollte alles "geregelt " sein :)

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 2
Benutzeravatar
Marques85
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 32
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon AndreasH » Di 04 Jun, 2013 06:29

Du gibst 1 Männchen weg? Denn hast Du immer noch 2 Männchen die sich zoffen!
Daran werden die 2 Weibchen nichts ändern.


MfG
Andreas

Infos über Aqua- und Terraristik sowie Terrarienbau und Steuerungstechnik findet ihr auf meiner Homepage...
Benutzeravatar
AndreasH
König
König
 
Beiträge: 654
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon Marques85 » Di 04 Jun, 2013 07:18

Nein ich hatte zu Beginn 3 Männchen, davon wurde bereits 1 Tier abgegeben und das "letzte" von den 3en soll heute Abend abgeholt werden.

Dann sitzt quasi nur noch das grße Männecke mit den 2 Weibchen bei uns.

Grüße
Benutzeravatar
Marques85
Jungspund
Jungspund
 
Beiträge: 32
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag


Beitragvon AndreasH » Di 04 Jun, 2013 07:38

Achso, denn ist es super...


MfG
Andreas

Infos über Aqua- und Terraristik sowie Terrarienbau und Steuerungstechnik findet ihr auf meiner Homepage...
Benutzeravatar
AndreasH
König
König
 
Beiträge: 654
Likes: Beitrag
Erhaltene Likes: Beitrag




Zurück zu Geschlechtsbestimmung



Anmelden  •  Registrieren